Bio Mistelkraut, geschnitten, 1kg

Artikelnummer: 4108196

EAN: 4250615131767

• Zur Behandlung von Bluthochdruck und zu Vorbeugung von Arteriosklerose
• Gut kombinierbar mit Ringelblume oder Schachtelhalm
70g
2,50 €
3,57 € pro 100 g
250g
5,90 €
2,36 € pro 100 g
500g
9,80 €
19,60 € pro 1 kg
1kg
20,90 €
20,90 € pro 1 kg
5kg
99,50 €
99,50 € pro 1 kg

20,90 €
20,90 € pro 1 kg

inkl.USt. , zzgl. Versand Auswahl Steuerzone / Lieferland

auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage *

VPE+


DE-ÖKO-006
geschnitten

Das mystische Druidenkraut!

Informationen
Die Mistel hat viele volkstümliche Namen wie zum Beispiel Druidenfuß oder Hexenkraut. Der Name Mistel kommt vom altdeutschen "misti" und steht im Zusammenhang mit dem "Mist". Die Pflanzensamen werden von Vögeln gefressen und kommen über ihre Ausscheidungen (Vogelmist) auf die Wirtsbäume. Sie wächst in einer Kugelform auf verschiedenen Bäumen, und da sie ein sogenannter Halbschmarotzer ist, saugt sie den Bäumen Wasser und Nährstoffe aus.
Besonders in alten Mythen der Germanen, Kelten und Griechen spielt die Mistel eine bedeutende Rolle. Da sie auf den Bäumen zwischen Himmel und Erde wächst, galt sie als ein Zeichen der Götter. Eine Sage deutet darauf hin, warum die Mistel nicht wie fast alle anderen Pflanzen auf dem Boden wächst. Die Liebesgöttin Frigga wollte ihr Kind Baldur vor einem Mordanschlag durch den Gott Loki beschützen. Sie ließ sich von allen Tieren und Pflanzen versprechen, ihren Sohn nicht zu gefährden. Frigga vergaß aber die Mistel und so wurde Baldur durch einen von Loki geschnitzten Mistelzweig getötet. Daraufhin verbannte Frigga die Mistel vom Boden auf die Bäume.
Das Küssen unter Mistelzweigen ist noch heute ein Weihnachtsbrauch in England und den USA. Auch haben Misteln in den Asterix-Comics eine wichtige Bedeutung. Erst durch sie bekommt der Zaubertrank von Miraculix seine magische Wirkung. Die Druiden sollen die Mistel mit einer goldenen Sichel geerntet haben.

Aroma & Geschmack
Bitter

Verwendung
Mistel wird traditionell zur Behandlung von Bluthochdruck und zur Vorbeugung von Arteriosklerose verwendet.
Mistelkraut immer als Kaltauszug aufsetzten. Dazu das Kraut (auf 1/4 Liter Wasser 2-4 TL Mistel) mit kaltem Wasser übergießen, zudecken und über Nacht ziehen lassen. Nach 8 bis 12 Stunden abseihen und langsam auf Trinktemperatur erwärmen.

Unser Tipp
Misteltee lässt sich gut mit Ringelblume oder Schachtelhalm vermischen.


Bio / konventionell: Bio
Beschaffenheit: geschnitten
Artikelgewicht: 1,000 Kg
Inhalt:1,000 kg
verantw. Lebensmittelunternehmer:pikantum KG, Gewerbegebiet 6, D-49838 Gersten
Herkunft nach EG-Öko-Verordnung:EU-Landwirtschaft
Details zur Herkunft:Ungarn
Hinweis: In Ausnahmefällen kann die Herkunft auch abweichen. Damit gewährleisten wir die Verfügbarkeit auch bei Lieferengpässen und Missernten.
Hinweis zur Aufbewahrung:kühl, dunkel und trocken lagern

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt
Cookie-Hinweis
Wir weisen darauf hin, dass wir nur Cookies verwenden, die für den Betrieb, insbesondere für die Bestellabwicklung notwendig sind.
Akzeptieren mehr erfahren
x